37 Grad Qualit�tsentwicklung im Gesundheitswesen

Publikationen

Selbstständige Veröffentlichungen

Brechtel, T. / Zöll, R. (2010): Qualitätsindikatoren für die stationäre Altenpflege. Methodische Grundlagen. Düsseldorf 2010. (ausführliche Informationen)

Zöll, R. / Rabenschlag, K. / Brechtel, T. (2007): 37 Grad Krankenhausatlas 2007. Düsseldorf 2007.

Brechtel, T. / Zöll, R. (2006): 37 Grad Krankenhausstudie 2006. Wie transparent ist die Qualität in deutschen Krankenhäusern? Düsseldorf 2006.

37 Grad in der Presse

21.08.2008: Qualitätsbericht für die Pflege: Wie wird er aussehen? In: Bibliomed-News

21.07.2006: Krankenhäuser: Klares Ost-Westgefälle wenn´s um transparente Qualität geht. In: Der Gelbe Dienst, Nr. 14/2006. S. 9.

14.07.2006: Einrichtungen halten ihre Qualitätsdaten unter Verschluss. Krankenhäuser verweigern Transparenz bei der Qualitätssicherung. In: CAREkonkret, Nr. 28, 14.7.2006. S. 3.

20.06.2006: Qualitätsmanagement: Qualitätsbericht. 37 Grad legt erste Vorabergebnisse zur Krankenhausstudie 2006 vor. In: medinfo.web.

03.11.2003: Qualitätsbericht: Nutzen des Vorhandenen.
In: Pflege & Management BALK INFO, Oktober 2003, S. 25.

Aufsätze in Fachzeitschriften und Buchbeiträge

Beck, T. / Brechtel, T. (2003): Ziele, Inhalt und Nutzen des Krankenhausqualitätsberichts. In: Die Ersatzkasse 83, Heft 12/2003. S. 462 - 465.

Brechtel, T. (2004): Krankenhaus-Qualitätsberichte mit der 37 Grad GmbH. In: Management & Krankenhaus 23, Heft 02/2004. S. 4.

Brechtel, T. (2004): Neue Qualitätsberichte: Was Krankenhäuser 2004 wissen müssen. In: Care konkret 7, Heft 9/2004. S. 9.

Brechtel, T. (2004): Erstellung des neuen Qualitätsberichts: Tipps für die Praxis. In: Care konkret 7, Heft 29/30/2004. S. 9.

Brechtel, T. (2004): Krankenhaus-Qualitätsbericht. Chefärzte prägen das Image eines Krankenhauses. In: Arzt und Krankenhaus, Heft 8/2004. S. 229-232.

Brechtel, T. (2004): Durchblick ab 2005. In: Gesundheitsklinik Transparent, Ausgabe 87, Herbst 2004. S. 12.

Brechtel, T. (2004): Qualitätsbericht als Marketinginstrument. Entscheidender Benchmark. In: Krankenhaus Technik + Management, Dezember 2004, Ausgabe 12 B 1494, S. 22-25.

Brechtel, T. (2004): Der Qualitätsbericht. In: Holzäpfel, S. / Neufang, A. / Mischo, J.: Krankenhauszertifizierung nach KTQ und proCumCert. Ein Leitfaden zur Selbstbewertung, Marburg: Tectum, 2004. S. 157-162.

Brechtel, T. (2005): Krankenhaus-Qualitätsbericht. Eine Zwischenbilanz - schon heute? In: Arzt und Krankenhaus, Heft 2/2005. S. 51-53.

Brechtel; T. (2005): Qualitätsbericht: Gute Darstellungschance für den Bereich Pflege. In: Care konkret 8, Heft 46/2005. S. 9.

Brechtel, T. / Ebenthal, B. / Pilz, T. (2004): Krankenhaus-Qualitätsbericht: Tipps und Erfahrungen aus der Praxis für einen optimalen Qualitätsbericht. In: Arzt und Krankenhaus, Heft 9/2004.

Brechtel, T. / Donath, K. (2005): Qualitätsmanagement. Mit diesen Formulierungen stellen Sie Ihre Abteilung im Qualitätsbericht positiv dar. In: Chefärzte Brief, Heft 3, März 2005. S. 7-10.

Brechtel, T. / Pilz, T. (2004): Krankenhaus-Qualitätsbericht: Inhalt und Nutzen für Krankenhäuser [pdf, 43 KB]. In: Arzt und Krankenhaus, Heft 3/2004. S. 71-74.

Brechtel, T. / Pilz, T. (2004): Durchblick im Krankenhaus. Krankenhaus-Qualitätsberichte ab 2005 für Krankenhäuser verpflichtend. In: Der Alexianer, Dezember 2004, S. 30.

Brechtel, T. / Zöll, R. (2005): Qualitätsmanagement , Teil 2. Mit diesen Formulierungen stellen Sie Ihre Abteilung im Qualitätsbericht positiv dar. In: Chefärzte Brief, Heft 4, April 2005. S. 11-14.

Brechtel, T. / Zöll, R. (2005): Qualitätsmanagement , Teil 3. Quiz: Sind Sie auf den Qualitätsbericht vorbereitet? In: Chefärzte Brief, Heft 5, Mai 2005. S. 10-12.

Brechtel, T. / Zöll, R. (2006): Einzelpraxis oder Gruppenpraxis - ein anderer Typ Arzt? Untersuchung von Strukturen und Einstellungen in unterschiedlichen Praxistypen. In: Böcken, J. / Braun, B. / Amhof, R. / Schnee, M. (Hrsg.): Gesundheitsmonitor 2006. Gesundheitsversorgung und Gestaltungsoptionen aus der Perspektive von Bevölkerung und Ärzten. Güterloh: Bertelsmann-Stiftung; S. 98-116.

Brechtel, T. / Zöll, R. (2006): QM auf Verordnung. Pflichtbericht deutscher Krankenhäuser beleuchtet QM-Stand. In: QZ - Qualität und Zuverlässigkeit (51), Heft 11, 2006: S. 29-32.

Brechtel, T. / Zöll, R. (2006): Wie transparent ist die Qualität in deutschen Krankenhäusern? Ergebnisse der 37 Grad Krankenhausstudie 2006 zum gesetzlichen Qualitätsbericht. In: In: Arzt und Krankenhaus, 12/2006. S. 361-366.

Brechtel, T. / Zöll, R. (2006): Kennzahlentransparenz im gesetzlichen Qualitätsbericht der Krankenhäuser - Teil 1: Qualitätsdenken entwickelt sich. In: Krankenhaus Technik + Management, Dezember 2006, Ausgabe 12, S. 28-31.

Brechtel, T. / Zöll, R. (2007): Kennzahlentransparenz im gesetzlichen Qualitätsbericht der Krankenhäuser - Teil 2: Spielraum für Verbesserungen. In: Krankenhaus Technik + Management, Januar/Februar 2007, Ausgabe 1-2, S. 32-33.

Brechtel, T. / Zöll, R. (2007): Der neue Qualitätsbericht 2007 – viel Licht, viel Schatten. In: Arzt und Krankenhaus, 8/2007. S. 231-232.

Brechtel, T. / Zöll, R. (2008): Potenzial der Qualitätsberichte wird häufig nicht ausgeschöpft. In: Arzt und Krankenhaus 09/2008, S. 264-266.

Schreck, J.-U. / Brechtel, T. (2005): Tranzparenz und Wettbewerb im Krankenhaus. Vorlagepflicht strukturierter Qualitätsberichte zum 31. August 2005. In: Arzt und Krankenhaus, 7/2005. S. 203-206.